Der Wettbewerb



MotoStudent ist ein studentischer Wettbewerb für die Entwicklung und Konstruktion eines Motorrad-Prototyps. Dabei treten Hochschulteams aus aller Welt im Abstand von jeweils zwei Jahren in verschiedenen Disziplinen der Ingenieurswissenschaften gegeneinander an. Seit 2008/2009 treten die Teams mit Verbrennungsmotoren (Hubraum: 250ccm) und seit 2015/2016 in der Kategorie Electric gegeneinander an.

In dieser ersten Saison konnte sich das elaketric-Team hier einen
hervorragenden vierten Platz erarbeiten!




MS1



Die Disziplinen des "MS1", also diejenigen, für welche das Motorrad noch nicht fertiggestellt sein muss, werden über die Abgabe verschiedener Dokumente bewertet. Dabei müssen Aufgabenstellungen zur Kostenplanung, Innovation, Industrialisierung, Konstruktion und beim Abschlussevent in Spanien auch Präsentation bearbeitet werden.








MS2



Der MS2 beinhaltet alle an und mit dem Motorrad zu absolvierenden Tests. Diese werden auf der Rennstrecke "Motorland" im spanischen Aragón absolviert. Hier spielen neben den Fahreigenschaften auch die Festigkeit des Rahmens sowie Bremseigenschaften und die Sicherheit der Elektrik/Elektronikkomponenten eine Rolle.
Die spannendste Phase des Wettbewerbs sind die Dynamiktests. Hier müssen die Fahrer der Teams Ihre Geschicklichkeit bei Beschleunigungs- und Bremstests sowie dem Durchfahren eines Geschicklichkeitsparcours und einer gezeiteten Runde unter Beweis stellen.






Das Motorrad
Unser elektrisch angetriebenes Motorrad, die "Amperia 16", besteht aus einer Kombination aus Fertigungs- und Kaufteilen.
Die vier Hauptkomponenten sind:
  1. Die Federgabel,
  2. der Hauptrahmen (Eigenkonstruktion),
  3. die Hinterradschwinge (Eigenkonstruktion) und
  4. der elektrische Antriebsstrang (Batterie als Eigenkonstruktion).

Die "Amperia 16" wurde von Oktober 2015 bis September 2016 entwickelt und gebaut.
Zum jetzigen Zeitpunkt (Stand 06.02.2017) befinden wir uns in der Konzeptionsphase für die "Amperia 18", die gebaut wird,
um damit im Oktober 2018 den Gesamtsieg in der Kategorie Electric zu erreichen!


Der Motor



Der vom Veranstalter MotoStudent vorgegebene Elektromotor ist von der Firma Heinzmann. Die Verwendung der 13,5 Kilowatt starken Synchronmaschine sorgt für die gleichen Ausgangsbedingungen aller Teams und liefert ein Drehmoment von bis zu 30 Nm bei 4500min -1.

Die Batterie



Das Herzstück des Motorrades ist die knapp 35 kg schwere Batterie.
Sie besteht aus über 400 einzelnen Lithium-Ionen-Zellen und leifert einen Maximalstrom von knapp 400 Ampere bei einer Spannung von bis zu 110 Volt.
---

Der Rahmen



Der Hauptrahmen des Motorrades ist eine Eigenkonstruktion in Gitterrohrbauweise, die die Federgabel mit der Hinterradschwinge und dem Heckrahmen verbindet. Weiterhin sind an ihm der Motor und die Batterie angebracht. Sein Gewicht von knapp 6 kg ist dem Werkstoff Stahl (S235JR) geschuldet, welcher jedoch ausreichend Festigkeit garantiert. ---





Das Team

Qualitätsmanagement und Teamorganisation


Dominik Erchinger
Studiengang MKE
- Teamleiter -
dominik.erchinger@elaketric.de


Marketing und Finanzen


Richard Birich

- Marketingleiter -
richard.birich@elaketric.de
Rebecca Kaiser

Ingo Semling

Manuel Weber



Elektro- und Informationstechnik


Hannes Geppert
Studiengang MKE
- Leiter Elektrik/Elektronik -
hannes.geppert@elaketric.de
Matthias Weisser
Studiengang MKE
matthias.weisser@elaketric.de
Eduard Lais
Studiengang EIW
eduard.lais@elaketric.de
Philipp Jacquemont
Studiengang EIB
philipp.jacquemont@elaketric.de
Jan-Lucas Boxan
Studiengang EIB
lucas.boxan@elaketric.de
Benedikt Ilg
Studiengang ASE
Vladimir Nenashev
Studiengang AIT
Maximilan Hentsch
Studiengang EIW


Mechanik


Johannes Müller
Studiengang MEP
- Leiter Mechanik -
johannes.mueller@elaketric.de
Heiner Schmid
Studiengang MKE
heiner.schmid@elaketric.de
Patrick Morgenroth
Studiengang MKE
patrick.morgenroth@elaketric.de
Ralf Schmid
Studiengang MKE
ralf.schmid@elaketric.de
Tom Schmid
Studiengang MKE
tom.schmid@elaketric.de
Raphael Llombart
Studiengang MEP
raphael.llombart@elaketric.de
Jonas Gehringer
Studiengang MEP
jonas.gehringer@elaketric.de
Sören Ohmstedt



Head Coach


Prof. Dr. Florian Lang
Prodekan der Fakultät EI

- Teamtutor -


Ehemalige Mitglieder


Daniel Reinhardt
Ehemaliger Technikleiter

Harald Rauer


Patricia Zieting


Mario Nguyen


Baris Yalcin





Unsere Sponsoren